Mistral Hojris wird im Dezember in London verabschiedet

mistral-hojris-126

 

Die Europameisterschaft in Herning sollte der letzte große Auftritt von Laura Tomlinsons (ehemals Bechtolsheimer) Mistral Hojris werden.

 

Doch verletzungsbedingt musste die Britin ihr mittlerweile 18-jähriges Erfolgspferd zurückziehen. Nun steht fest: der dänische Wallach wird Ende des Jahres offiziell aus dem Sport verabschiedet. Und zwar vor heimischer Kulisse, in London. Die Verabschiedung von „Alf“, wie er im Hause Bechtolsheimer/Tomlinson nur gerufen wird, wird im Rahmen des dortigen Weltcup-Turniers, der London Olympic Horse Show, stattfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun − fünf =

*