Das Kultereignis in Hamburg – Deutsches Spring- und Dressur-Derby

Das Kultereignis in Hamburg - Deutsches Spring- und Dressur-Derby

 

Der Norden dreht auf, wenn im Stadtteil Hamburg-Klein Flottbek das Kultturnier in den Jenisch-Park lockt.

Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby ist seit 1920 eine Hamburger Institution und die wohl ungewöhnlichste Sportveranstaltung des internationalen Springsports. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2014 kommt das Kult-Turnier wieder in den Derby-Park und lockt zehntausende nach Hamburg und noch mehr vor die TV-Bildschirme.
Das Deutsche Spring-Derby, präsentiert von Tchibo, ist das Top-Ereignis, dass es nur einmal im Jahr gibt. Der Parcours mit Naturhindernissen, den irischen Wällen, Pulvermann`s Grab, Eisenbahnschranken, Holsteiner Wegesprüngen und dem legendären großen Wall ist der Star der Veranstaltung. Durch ihn wurden Reiter zu Stars, und Stars scheiterten am Deutschen Spring-Derby. Keine Prüfung hat so viel Geschichte geschrieben wie diese….

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Gib mir Deins und nimm meins – so sieht`s im Deutschen Dressur-Derby aus. Dressur mit Pferdewechsel ist das Markenzeichen des Deutschen Dressur-Derbys. Wenn drei Finalisten mit voller Absicht die Rösser tauschen, dann ist das Dressurstadion bis auf den letzten Platz gefüllt. Hamburgs tolles Derby bietet die Deutschland-Etappe der Longines Global Champions Tour, das Deutsche Pony-Dressur-Derby, das Mercedes-Benz Championat und das ulkige Speed-Derby und überhaupt Spitzensport und Picknickflair. Muss man mal erlebt haben!

 

 

TIPP: Der Ticketvorverkauf ging nahtlos weiter für das nächste Jahr. Die attraktiven Frühbucherpreise gelten zwar bis zum 09.03. 2014, doch die besten Plätze werden jetzt schon rat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun + zwei =

*